Anmeldung zu Biodynamik kommunizieren – Kurzbotschaften

Überlingen, Datum der Veranstaltung: 17.03.2016, Ihr Anmeldedatum 04.12.2016
Seminarpreis: 135 € | ermäßigt: 85 €
Ihre Daten
Kunde bei und Kundenummer

Teilnehmer Liste
Teilnehmer 1
Geschäftsinhaber


Ich ermächtige die bildungsnetzwerk naturkost GmbH, Gläubigeridentifikationsnummer:
DE62ZZZ00001478976
Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der bildungsnetzwerk naturkost GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend ab dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Bertrags verlangen.
Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.


Sie melden sich direkt bei der bildungnetzwerk naturkost GmbH oder über Ihren beteiligten Großhändler zu unseren Veranstaltungen an.

Die Anmeldung ist verbindlich. Die Veranstaltungspreise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Spätestens 7 Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie die letzten Informationen per Mail.

Die Seminargebühr wird im SEPA Basislastschriftverfahren vom angegebenen Konto eingezogen. WICHTIG: Geben Sie fehlerfrei die entsprechenden IBAN Daten ein. Die Basislastschrift erfolgt zwischen 7 Tagen vor bis zu 7 Tagen nach der Veranstaltung. Bei Reisen erfolgt die Lastschrift zwei Monate vor Reisebeginn, danach mit der Anmeldung.

In den Teilnahmegebühren für Tagesseminare sind enthalten: Schulung und Seminarunterlagen, Zertifikat sowie i. d. R. Getränke und Verpflegung. Eine nur zeitweise Teilnahme an einem Seminar/einer Veranstaltung berechtigt nicht zu einer Minderung der Gebühr.

Rücktritt:
Zur Gewährleistung der Vorbereitungszeit für die Dozenten und der Organisation der Veranstaltung gilt Folgendes:
  • Bei einer Absage bis 12 Tage vor dem Seminar können sie kostenfrei von der Anmeldung zurück treten.
  • Bei einem Rücktritt von 11 Tagen und weniger vor dem Seminar, werden 50 € Stornogebühr fällig.
  • Bei einem Rücktritt von weniger als 4 Arbeitstagen vor dem Seminartag wird die volle Seminargebühr fällig.
  • Bei Veranstaltungen mit organisierter Übernachtung gelten individuelle Regelungen, welche der Ausschreibung und Anmeldebestätigung zu entnehmen sind.
  • Bei Benennung von Ersatzperson/en fallen keine Kosten für Sie an.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Wir behalten uns vor Veranstaltungen kurzfristig abzusagen, wenn nicht genügend Anmeldungen bei uns eingegangen sind.

Grundsätzlich wird von der bildungsnetzwerk naturkost GmbH die komplette Veranstaltungsgebühr berechnet und eingezogen. Falls Sie für Zuschüsse zu den Veranstaltungen durch einen an der bildungsnetzwerk naturkost GmbH beteiligten Großhändler berechtigt sind, veranlassen wir die Gutschrift automatisch für Sie. Als Orientierungshilfe für mögliche Gutschriftshöhen sind "ermäßigte Preise" angegeben. In der Regel sind das 50 € pro Tagesseminar. Ist trotz Berechtigung die Gutschrift nicht 10 Tage nach Einzug der Seminargebühr erfolgt, wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner bei Ihrem Großhandel. Beteiligte GHs sind: Chiemgauer Naturkosthandel GmbH, Bodan GmbH, Handelskontor Willmann für Naturprodukte GmbH, pax an Naturwarenhandels GmbH, Ökoring Handels GmbH, Rinklin Naturkost GmbH, TAGWERK eG.

Maximal zwei Auszubildende pro Veranstaltung können bei Seminaren, welche direkt bei den Großhändlern stattfinden, kostenfrei teilnehmen. Bei mehreren Anmeldungen erhalten die früheren Anmeldungen die Plätze.

Die bildungsnetzwerk naturkost GmbH und die veranstaltenden Großhändler übernehmen keine Haftung für Schäden. Nicht für sich und nicht für andere, welche mit der Durchführung von Veranstaltungen betraut wurden, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Die bildungsnetzwerk naturkost GmbH kooperiert sehr eng mit der Bildungswerk BNN gGmbH. Einige der Seminare erhalten hierüber eine Förderung. Diese sind mit * gekennzeichnet.

* bedeutet:

Unter Vorbehalt der Bewilligung der Skizze und des nachfolgenden Antrages zur Bekanntmachung Nr. 06/2014/31 über die Durchführung von Projekten für den Bereich »Wissenstransfer und interaktiver Wissensaustausch« im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) vom 26.05.2014.